Die 10 Bitten eines Hundes an seinen Menschen:

  1. Mein Leben dauert 10-15 Jahre. Jede Trennung von Dir wird für mich Leiden bedeuten. Bedenke dies, ehe Du mich anschaffst
  1. Gib mir Zeit zu verstehen, was Du von mir verlangst. Ich versuche ja, Deine Sprache zu lernen
  1. Vertraue mir, denn ich lebe davon
  1. Sei mir nicht böse, wenn ich einmal etwas falsch mache. Ich mache das niemals, um Dich zu ärgern. Und bitte – sperre mich niemals zur Strafe irgendwo ein. Du hast Deinen Spaß an vielen Dingen, ich habe nur Dich
  1. Sprich bitte mit mir. Auch wenn ich nicht jedes Wort verstehe, so höre ich doch Deine vertraute Stimme, die sich an mich wendet. Und das tut mir so gut
  1. Bedenke: Was immer Du mit mir machst -im Guten wie im Schlechten – ich werde es nie mehr vergessen können
  1. Schlage mich nicht. Und wenn Du doch mal darüber nachdenken solltest es zu tun, bedenke auch folgendes: Meine Kiefer könnten mit Leichtigkeit die Knochen Deiner Hand zerquetschen, aber ich würde das niemals tun, denn ich will ja nur, dass es Dir gut geht
  1. Ehe Du mich einmal faul oder unwillig nennst oder dumm, bedenke folgendes: Vielleicht bin ich krank, das würde ich nämlich niemals zugeben, oder ich war zu lange in der Sonne und mir geht es gerade nicht gut, oder das Futter, welches ich bekomme, macht mir Probleme. Oder ich bin einfach #älter geworden und Du hast es noch gar nicht gemerkt. Denke immer daran, dass ich Dir ja einfach nur gefallen möchte
  1. Bitte kümmere Dich um mich, wenn ich alt werde. Ich brauch dann deine ganze Unterstützung. So wie Du meine Unterstützung bekommst, wann immer Du sie brauchst
  1. Bitte lass mich niemals im Stich. Gehe jeden auch noch so schweren Gang mit mir. Sage nicht „ich kann so etwas nicht sehen“ oder „Es soll in meiner Abwesenheit geschehen“. Alles ist leichter für mich, wenn Du bei mir bist., auch der letzte Gang. Genau in diesem Moment brauche ich Dich am allermeisten in meinem Leben…
Nun wünsche ich Ihnen mit Ihrem Welpen das Allerbeste. ich würde mich sehr freuen, wenn ich gelegentlich über seine Entwicklung von Ihnen höre.
Meine Wünsche verbinden sich mit der Bitte: Betreuen Sie den kleinen Hund mit Sorgfalt und Liebe, bis er ein toller großer Hund geworden ist. Er wird Ihnen Ihre Liebe und Mühe zurückgeben mit seiner hingebungsvollen Treue und Anhänglichkeit – sein Leben lang….