Unser Malte lebt jetzt in der Schweiz

Eingetragen bei: Allgemein | 0

…nach langer Bahnfahrt (aber erster Klasse, wie es sich für einen Cockerspaniel vom Schnepfengrund gehört) ist Malte in seinem neuen Zuhause angekommen. Seine Leute sind sehr hundeerfahren und konnten sich wunderbar in den kleinen Burschen hineinversetzen und ihm so den Start ins neue Leben wirklich erleichtern. Aber Malte ist auch schon ein „richtiger Schweizer“, wie es scheint. Er nimmt all die Neuerungen mit großer Neugier, aber auch toller Gelassenheit auf und erforscht seine bergige Welt. Wir freuen uns auf jeden Fall, dass es Malte (übrigens wie allen anderen Welpen aus diesem Wurf) wirklich gut getroffen hat und nun ein ganz ganz spannendes und liebevolles Leben vor sich hat…..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.